topimage

7. Tourismuscamp Schweiz in der Jugendherberge Zürich

Das TOURISMUSCAMP SCHWEIZ findet vom 13.-14. Juni in der Jugendherberge in Zürich statt. Dieses Jahr stehen die Themen «Tourismus und Lebensraum» im Zentrum.

#TCSchweiz22

Tourismus findet nicht in abgegrenzten Destinationen, sondern in Lebensräumen statt, in denen sich Einheimische und Gäste begegnen. Im optimalen Fall profitieren alle Akteure von der Tourismusentwicklung, indem sie einen Mehrwert fürs Gästewohl, wie auch zur Lebensqualität der Einheimischen beiträgt. Doch was sind mögliche Spannungsfelder und wie sollen gemeinsam genutzte Räume gestaltet werden, wenn es um Tourismus und Lebensräume geht?

Um eine möglichst nachhaltige Tourismusentwicklung zu fördern, sollte der Lebensraum möglichst früh im Planungsprozess berücksichtigt werden. Was heisst das genau? Nachhaltige touristische Entwicklung ist nur im Einklang mit der Bevölkerung möglich. Tourismus muss ganzheitlich gedacht und geplant werden.

Welche Themenfelder sind aktuell?
#Partizipation #Biodiversität #Regionalmanagement #Besucher:innenlenkung #Baukultur #Pop-ups — und noch viele mehr!

Programm

➡️ Du bist gespannt auf’s Programm? Wir auch! Du kannst aber sicher sein, dass etwas spannendes für dich dabei ist – schliesslich gestaltest du einen grossen Teil aktiv mit. Das Programm wird sich Laufend noch vertiefen, nachfolgend aber die wichtigsten Eckdaten:

Montag 13. Juni 2022

  • 13.00-13.15 Uhr: Begrüssungskaffee
  • 13.15-14.00 Uhr: Einstieg gutundgut & Realizing Progress, Impulsreferat von Janine Bunte, CEO Schweizer Jugendherbergen
  • 14.00-16.00 Uhr: Sessionzuteiliung
  • 16.00-16.30 Uhr: Impulsreferat Realizing Progress: «Lebensraum – von Utopien, Zukünften und der Suche nach Glück», Danach aktive Sessions mit Fokus auf die eigene Lebensraumperspektive
  • Ab 17.00 Uhr: Apéro, Walk the Talk, Diskussionen
  • Ab 19.00 Uhr: Abendessen in der Jugendherberge in Zürich

Dienstag 14. Juni 2022

  • 08.30-09.00 Uhr: Impulsreferat gutundgut: «Besuchszentren von Morgen – Begegnungsort für Einheimische und Gäste»
  • 09.00-11.45 Uhr: 3x Sessions à 45 Minuten mit je 15 Minuten Pause
  • 12.00-13.15 Uhr: Mittagessen in der Jugendherberge Zürich
  • 13.30-16.15 Uhr: 3x Sessions à 45 Minuten mit je 15 Minuten Pause
  • 16.15-17.00 Uhr: Abschlussrunde
  • Ab 17.00 Uhr: Individuelle Abreise

Schweizer Jugendherberge Zürich
Mutschellenstrasse 114, 8038 Zürich

Teilnahmekosten

Campteilnahme mit Übernachtung für CHF 180.- (*Ab 13. Mai 2022 Zimmer auf Anfrage)

Darin enthalten sind die gesamten Kosten für Übernachtung und Verpflegung:

  • 1 Übernachtung in einem privaten Zimmer inkl. Frühstück
  • Sämtliche Kaffeepausen und Seminarkosten
  • 1 Abendessen und 1 Mittagessen

Nur Campteilnahme ohne Übernachtung CHF 80.-

Darin sind alle Seminarkosten inkl. Verpflegung enthalten:

  • Sämtliche Kaffeepausen und Seminarkosten
  • 1 Abendessen und 1 Mittagessen

 

☝️Wichtig: Anmeldung mit Übernachtung bis zum 13.05.2022 garantiert. Danach wird das Zimmerkontingent aufgehoben und ein Zimmer wird von uns angefragt – Verfügbarkeit ist nicht garantiert.
Die Anmeldung ist verbindlich. Bitte zahlt den Betrag im Voraus ein. Bis 30.05.2022 kann bei einer allfälligen Stornierung 50% der Kosten rückerstattet werden, ab 30.05.2022 gibt es keine Rückerstattung.

➡️ Hier Anmelden

Anmeldung bis 13. Mai 2022

Melde dich bis zum 13. Mai 2022 an, um sicher ein Zimmer zu erhalten. Danach musst du die Buchung deiner Übernachtung selber übernehmen.

Die Anmeldung ist verbindlich. Bitte zahlt den Betrag im Voraus auf folgendes Konto ein:

IBAN: CH80 0483 5224 1659 5100 0
Vermerk: Tourismuscamp
Name und Vorname

Vielen Dank 🙏

Lien d’inscription en français
Link di iscrizione italiano

Wer kann teilnehmen?

Alle interessierte Personen, die im Tourismus oder in verwandten Branchen arbeiten, sind herzlich eingeladen, sich am Tourismuscamp mit Gleichgesinnten zum Thema Nachhaltigkeit auszutauschen. Die Workshops werden von euch selber gestaltet.

Stehst du z.B. bei einem Thema an und würdest gerne Inputs von externen Akteuren erhalten? 🤔 Hast du gerade eine eigene Projektidee entwickelt und wärst froh um kritische Fragen und Inputs?🕵️‍♀️ Oder hast du gerade erfolgreich ein Projekt entwickelt und denkst, dass auch andere von deinen Einsichten profitieren könnten? 🤓

Das Tourismuscamp bietet eine Plattform für all diese und noch viele weitere Fragen. Häufig können in einer Session auch ganz konkrete Arbeitsansätze entwickelt werden.

#TCSchweiz21

Am 6. Tourismuscamp Schweiz stand die Nachhaltigkeit im Fokus: Von der Hotellerie bis zu den Bergbahnen, von Social Media über die Mitarbeitenden-Einsatzplaung bis hin zur nachhaltigen Gestaltung der Customer Journey durften wir von der Vielseitigkeit aller Teilnehmenden profitieren.

Bericht der HTR lesen

Stimmen der Teilnehmenden am Tourismuscamp 2021:

YouTube video