topimage

Tourismuscamp Schweiz

Das TOURISMUSCAMP SCHWEIZ findet jeweils in einer Schweizer Destination statt. Das Treffen vor Ort ermöglicht eine ausführliche, intensive und persönliche Auseinandersetzung mit deinen Wunschthemen. Beim TOURISMUSCAMP SCHWEIZ werden die Workshops von den Teilnehmenden gestaltet. Du stellst Projekte und Ideen vor, forderst Feedbacks, bekommst und gibst wertvolle Inputs.

Barcamps als Format zeigen international grosse Erfolge. Networking wird verwoben mit Know-how und Erfahrungsaustausch. Die Dynamik und der Einbezug aller Teilnehmenden ermöglichen effektive Veranstaltungen und Austauschplattformen 🙌.

Wer kann teilnehmen?

Alle interessierte Personen, die im Tourismus oder in verwandten Branchen arbeiten, sind herzlich eingeladen, sich am Tourismuscamp mit Gleichgesinnten zum Thema Nachhaltigkeit auszutauschen. Die Workshops werden von euch selber gestaltet.

Stehst du z.B. bei einem Thema an und würdest gerne Inputs von externen Akteuren erhalten? 🤔 Hast du gerade eine eigene Projektidee entwickelt und wärst froh um kritische Fragen und Inputs?🕵️‍♀️ Oder hast du gerade erfolgreich ein Projekt entwickelt und denkst, dass auch andere von deinen Einsichten profitieren könnten? 🤓

Das Tourismuscamp bietet eine Plattform für all diese und noch viele weitere Fragen. Häufig können in einer Session auch ganz konkrete Arbeitsansätze entwickelt werden.

Wie lautet das Programm?

➡️ Du bist gespannt auf’s Programm? Wir auch! Du kannst aber sicher sein, dass etwas spannendes für dich dabei ist – schliesslich gestaltest du einen grossen Teil aktiv mit. Wir werden das Programm im Frühling 2022 aufschalten.

#TCSchweiz21

Am 6. Tourismuscamp Schweiz stand die Nachhaltigkeit im Fokus: Von der Hotellerie bis zu den Bergbahnen, von Social Media über die Mitarbeitenden-Einsatzplaung bis hin zur nachhaltigen Gestaltung der Customer Journey durften wir von der Vielseitigkeit aller Teilnehmenden profitieren.