4. Schweizer
Tourismuscamp

17.–18.
November 2016
in Arosa

Tourismuscamp:
Ideenpool
der Zukunft

Patronat

Premium Projekt-Partner

tourismus-partei-logo-DE (2)
gutundgut_logo_Rechnungen
AL-logo_zettel_Alpenrose

Info

Mit dem Leitsatz Jetzt gemeinsam entwickeln, was in Zukunft Erfolg hat vereint das Tourismuscamp Schweiz einmal jährlich Personen aus unterschiedlichsten Metiers, die den Tourismus revolutionieren möchten. In entspannter Atmosphäre ist es die Gelegenheit, Tendenzen zu diskutieren, Ideen auf ihre Umsetzbarkeit zu prüfen und neue Herangehensweisen zu entwickeln.

Tourismuscamps sind eine innovative und dynamische Alternative zu einer klassischen Konferenz. Sie zeichnen sich durch offene Workshops aus. Inhalte, die sogenannten Sessions, werden von den Teilnehmenden selbst entwickelt. Die Teilnehmenden stellen Projekte und Ideen vor, diskutieren, fordern Feedbacks und bekommen wertvolle Inputs der Kolleginnen und Kollegen.

Bei einem Tourismuscamp liegt vieles in der Hand der Teilnehmenden. Ähnlich der Open-Space-Methode kann jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin am Morgen des ersten Tages eine Session vorschlagen.

Barcamps als Format zeigen international grosse Erfolge. Networking wird verwoben mit Know-how und Erfahrungsaustausch. Die Dynamik und der Einbezug aller Teilnehmenden ermöglichen effektive Veranstaltungen und Austauschplattformen.

Impressionen vom letzten Tourismuscamp

Programm

Mittwoch, 16.11.2016

ab 18.00 Uhr

Willkommens-Apéro im Sunstar Alpine Hotel für Frühangereiste

Donnerstag, 17.11.2016

09.00 Uhr

Start des Tourismuscamps; Vorstellungsrunde und gemeinsame Planung der Workshops

10.00–12.15 Uhr

Sessions

12.30 Uhr

Mittagessen

13.30–17.00 Uhr

Sessions

18.15 Uhr

Alpen-Olympiade in Innerarosa / Prätschli

20.15 Uhr

Gemeinsames Nachtessen in Innerarosa oder Prätschli

Freitag, 18.11.2016

07.30 Uhr

Jogging für Sportliche

09.00–11.30 Uhr

Sessions

11.30 Uhr

Debriefing

12.15 Uhr

Ende der Veranstaltung, kleine Mittags-Verpflegung

 Sunstar Alpine Hotel Arosa

Hotel Sunstar Arosa

Das 4. Tourismuscamp findet im Sunstar Alpine Hotel in Arosa statt. Als Teilnehmer/-in vom Tourismuscamp profitieren Sie von einem speziellen Hotelpreis.

Anmeldung

Teilnahmegebühren

CHF 165 (exkl. Übernachtung)
Inkludierte Buchungsleistungen
– Tagungsgetränke
– 2 x Kaffeepausen
– 1 x Mittagessen 3-Gang Menü
– 1 x Abendessen
– 1 x Mittagslunch

Hier geht’s zur Anmeldung

Kontakt

gutundgut gmbh
Gemeindestrasse 25
CH-8032 Zürich
info@gutundgut.ch
www.gutundgut.ch
+41 44 260 80 51

gutundgut konzipiert, denkt und arbeitet überzeugt mehrdimensional. Architektur, Tourismus, Kultur und Kommunikation ergänzen sich in Projekten wie auch im Team. Das Fachwissen des Architekten nützt dem Kulturevent. Der Kulturmanager regt die Hotelbelegschaft zu Höchstleistungen an. Der Input der Hotelière setzt neue Akzente im Umbau. Associates aus unterschiedlichsten Fachbereichen bringen Dynamik und Weitsicht in unser Denken.

Patronat

Premium Projekt-Partner

gutundgut_logo_Rechnungen
tourismus-partei-logo-DE (3)
AL-logo_zettel_Alpenrose